Tunesien - Kritisches

Bei aller Liebe zu Land und Leuten kann und darf man die Augen nicht vor den Problemen Tunesiens verschließen und deshalb sollen diese hier auch nicht unerwähnt bleiben. Diese Seite soll vor allem jenen Menschen ans Herz gelegt sein, die ihren ersten Besuch in Tunesien noch vor sich haben, denn niemand soll behaupten, ich hätte nicht gewarnt ;-) Wenn ich Reisende über ihren Urlaub berichten höre, sind es immer wieder die gleichen Kritikpunkte, die genannt werden :  zu schmutzig, die Anmache nervt oder das Hotel entspricht nicht der Beschreibung. Ich habe einmal eine Hotelbewertung gelesen, welche mit “Nie wieder Tunesien!” begann. Beim weiteren Lesen stellte sich heraus, dass der einzige Kritikpunkt tatsächlich das schlechte Wetter war. So unterschiedlich wie die Menschen selbst sind deren Erwartungen an einen Urlaub in Tunesien. Ich bin ehrlich: wenn Sie einen 5-Sterne-keine-Wünsche-bleiben-offen-Luxus-Urlaub wollen, mit sagenhaftem Sonnenwetter ohne Schwitzen, gigantischem Essen ohne Verlust des Heimatgefühls, kulturellem Austausch in der eigenen Muttersprache und Sehenswürdigkeiten ohne Touristennepp, dann fahren Sie bitte NICHT nach Tunesien. Wenn Sie sich aber schon vor der Abreise darüber im Klaren sind, dass Sie ein fremdes Land bereisen und eben vieles anders ist, als zu Hause, wenn Sie Neuem und Andersartigem ohnehin mit Interesse begegnen und sich nicht scheuen, auch als allwissender Europäer noch dazu zu lernen, dann fahren Sie UNBEDINGT nach Tunesien. Für all diejenigen, die einen Urlaub in Tunesien immernoch ernsthaft in Erwägung ziehen, sind die folgenden Seiten gedacht. Sie sollen Verständnis wecken und schon vorab darüber informieren, was eventuell auch auf Sie zukommen könnte.  
Startseite  >>  Kritisches
 Ende des Jahres 2014 ist die neue Verfassung ist in Kraft getreten und die gewählte Regierung … Je nachdem, wie man den Begriff interpretiert,  ist Tunesien ein Entwicklungsland. Tunesien versucht seit dem Umsturz im Jahr 2011 zu einer demokratischen Normalität… Beginnen wir mit der harmloseren, wenn auch nicht weniger nervigen Erscheinung, nämlich der .. Weit über die Landesgrenzen hinaus sind die unzähligen Amore, Achmeds, Mohammeds… Von allen Unzulänglichkeiten Tunesiens, fällt diese allen Besuchern zuerst auf… weiterlesen weiterlesen weiterlesen weiterlesen weiterlesen weiterlesen