Single-Urlaub

Single-Urlaub

Achtung Singles!

Im Jahr 2010 war ich zum ersten Mal allein in Tunesien.
Es war ein toller Urlaub, aber natürlich ganz anders, als zusammen mit der großen Familie.
Ob Pauschaltourist oder Backpacker, als alleinreisende Person kannst du dich nicht hinter deiner Familie oder Freunden verstecken, sondern musst jede Konversation allein führen.
Auch bei der Organisation von Unternehmungen, beim Bummeln am Strand oder Feilschen auf dem Markt bist du auf dich allein gestellt.
Das ist aber weit weniger schlimm, als es klingt, besonders für erfahrene One-(Wo)man-Urlauber.
Die Tunesier sind im Allgemeinen sehr hilfsbereit und auskunftsfreudig, darüber hinaus geübt im Umgang mit Fremden.

Singles stehen jedoch weit mehr im Fokus bestimmter Personenkreise als Paare oder Familien mit Kindern.
Bist du allein unterwegs, wirst du wahrscheinlich häufiger Ziel von Neppern und Bauernfängern sein, als in der Gruppe.
Die Zahl der Kontaktversuche mit “eindeutigen Absichten” ist ebenfalls sehr  groß.
Ein bisschen Spaß ist zuweilen das Salz in der Suppe.
Wenn du aber nicht wegen Spaß gekommen bist und er dir den ganzen Aufenthalt lang ungebeten hinterherläuft, ist es mit Ruhe und Erholung schnell vorbei.
Ich empfehle dir für diese Fälle die Lektüre der folgenden Artikel:

Nepp & Schlepp

Beginnen wir mit der harmloseren, wenn auch nicht weniger nervigen Erscheinung, nämlich der Animation zum Kauf.

mehr...

Bezness

Nervige Anmachen und Bezness. Auf mindestens eines von beidem wirst wahrscheinlich stoßen…

mehr...

mannmannfraufrau

Tunesien ist nicht gerade ein Paradies für homosexuelle Paare oder Liebesuchende. 

mehr...

Nepp & Schlepp

Beginnen wir mit der harmloseren, wenn auch nicht weniger nervigen Erscheinung, nämlich der Animation zum Kauf.

Bezness

Nervige Anmachen und Bezness. Auf mindestens eines von beidem wirst wahrscheinlich stoßen…

mannmannfraufrau

Tunesien ist nicht gerade ein Paradies für homosexuelle Paare oder Liebesuchende.