Abseits von All-inclusive

Land und Leute

Land und Leute

Es ist schwierig auf ein paar Seiten niederzukritzeln, was dieses Land ausmacht. Die Tunesier sind ein bunte Mischung aller möglicher Kulturen, schließlich ist dort schon so ziemlich jedes Volk eingefallen und hat sich genommen oder zerstört, je nach Lust und Laune. Zuletzt waren es die Franzosen, die sich offiziell 1956 und inoffiziell nie so wirklich vom davonmachten. 

Tunesien ist wahrlich ein Land der Gegensätze. Es präsentiert sich arm und reich, schön und hässlich, europäisch-offen und islamisch-konservativ,  vertrocknet und grün, unfassbar freundlich und zuweilen überaus ablehnend.

Man liebt oder hasst das kleinste Land Nordafrikas, dazwischen gibt es nicht viel.

Tounes, wie dieses Fleckchen in der Landessprache heißt, bietet so viel mehr als eine Liege am Strand und All-inclusive-Getränke. Manchmal muss man sich ein wenig mühen, sein Herz ein wenig öffnen um die Seele des Landes zu erkennen.

In den letzten Jahren hat es Tunesien immer wieder sogar in europäische Nachrichten geschafft. Leider  selten durch etwas Gutes.
Terroranschläge, Streiks, Demonstrationen und Ausschreitungen sind das, was unsere Medien über Tunesien zu erzählen haben.

Mit ein paar alten Steinen, dem unglaublich türkisfarbenen Meer und ein bisschen Orient-Feeling dagegen zu halten, ist nicht leicht. Einen Versuch ist es aber auf jeden Fall wert.

Auf den folgenden Seiten erfährst du mehr über Tunesien und seine Einwohner. Das kann dir ein gut recherchierter Reiseführer natürlich auch bieten.

 

Hier ist es aber kostenlos und werbefrei 😉

Diese Seite versteht sich nur als grundlegende Informationsquelle und erhebt deshalb keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte klick dich durch die einzelnen Themen:

Wähle dein Thema

Nimm dir Zeit, das kleinste Land Nordafrikas kennenzulernen. Du wirst staunen, was du alles noch nicht wusstest.

menschen_blurb
Menschen
florafauna_blurb
Flora & Fauna
Eid
Zahlen und Fakten
tunis_weiss_bg
Interaktive Karte
music_blurb
Musik